Solar Förderung

Solar

Energieeffiziente Haustechnikanlagen 35% der Sanierungskosten

 

Solaranlagen müssen der Warmwasserbereitung in Gebäuden und/oder zur Beheizung von Gebäuden dienen. Die installierte Aperturfläche hat mindestens 4m² zu umfassen.

 

Gefördert werden: Neu errichtete Solaranlagen.

                                Eerweiterungen der bestehender Solaranlagen.

 

Nicht gefördert wird: Wiederverwendung gebrauchter Kollektoren.

 

Solaranlage zur Warmwasserbereitung und Wärmeerzeugung €250 je m² Aperturfläche- €3.750 max.




Heizung-Technischer-Dienst
Anton-Reichel-Str. 14 
9300 St. Veit an der Glan

 

Telefon: +43 4212 5248

 

Störungshotline: +43664/3376521 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heizung-Technischer-Dienst

Anrufen